Get Adobe Flash player
There are no translations available.

Goldcarp Karpfenschnur Testbericht

teszt1

Die Firma Goldcarp bringt im Frühjahr 2012 neue Schnüre am Markt. Match, Feeder,Sinking und auch 2 Sorten Karpfenschnüre. Eine Carbonmonofile in den Stärken 0,28mm und 0,30mm und eine Monofile in den Stärken 0,28mm und 0,30mm.Wir, daß Goldcarp team hatten bereits 2011 die Möglichkeit beide Schnüre ausführlich am Wasser zu testen und wir waren begeistert.

Die Carbonschnur zeichnet sich aus durch:

  • Extrem hohe Abriebfestigkeit
  • Gute „Nass“Knotenfestigkeit
  • Kein Memory-Effekt
  • Weniger Dehnung, dadurch direkten Kontakt zum Fisch
  • Kein Tragkraftverlust über die gesamte Saison

 

hal1 hal2
hal3 hal4

 

Die Monofile Schnur zeichnet sich aus durch:

  • Gute „Nass“Knotenfestigkeit
  • Extrem geschmeidig
  • Große Wurfweiten da sie perfekt durch die Ringe gleitet
  • Kein Memory-Effekt
  • Kein Tragkraftverlust über die gesamte Saison

 

hal5 hal6
hal7 hal8

Kompliment an die Fa. Goldcarp. Ihnen ist es gelungen zwei verschiedene hochwertige Karpfenschnüre auf dem Markt zu bringen. Überzeugt euch selbst davon, ab FebruarWird sie im Handel erhältlich sein!!!!

 

 Mit freundlichen GrüßenGoldcarp Team Manfred T. und Andreas F.

 
Who is online?
We have 56 guests online
Login